Unsere Teams 2019 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Sport > Unsere Teams
Unsere Teams 2019


Die vergangene Saison 2018 kann man, trotz der Abstiege des zweiten sowie auch dritten Herrenteams erneut als eine sehr erfolgreiche bezeichnen. Dazu zählt vor allem der sensationelle Klassenerhalt unserer 1. Herrenmannschaft in der starken Bezirksklasse 1 sowie die Meisterschaft der Senioren. Natürlich muss man die Ansprüche nach dem Wegfall unserer ruhmreichen Damenmannschaft nicht nur ein wenig zurückschrauben und darf somit gespannt sein auf das Abschneiden unserer Teams in diesem Sommer.

Schafft unsere 1. Herrenmannschaft den erneuten Klassenerhalt in der Bezirksklasse 1? Es wäre ein Kraftakt, denn mit Alex Heine und Markus Schmid werden gleich zwei starke Stammspieler fehlen, welche auch nicht zu ersetzen sind. Und trotzdem wird das Team um Tobi Hiemer, Matthias Sobotta, Markus Danner, Alex Strobel, Harald Wihlbiller und Kevin Hierl alles daran setzen, am Ende vielleicht doch wieder dieses anspruchsvolle Vorhaben erfolgreich in die Tat umzusetzen. Es wäre ein Riesen-Erfolg..

Was die 2. Mannschaft angeht, so spielt man nach dem letztjährigen Bezirksklasse-Auftritt heuer nun wieder in der Kreisklasse 1. Das dies keine leichte Aufgabe wird, ist in Anbetracht der in dieser Gruppe spielenden Teams unschwer zu erahnen. Auch hier heißt das Ziel am Ende der Saison in erster Linie zunächst mal der Klassenerhalt, wobei die Mannschaft am Ende eher doch einen Platz im gesicherten Mittelfeld anvisiert. Nachdem starke Spieler wie Harry Wihlbiller oder auch Kevin Hierl in die Erste aufrücken (müssen), wird sich das Team wie folgt zusammensetzen: Stefan Schedel, Mike Hammermayer, Björn Landinger, Bernhard Schmid, Dominik Hiemer, Robert Habermann und Julian Münnich.  

Trotz der Ausfälle in der Ersten entschloss man sich, in dieser Saison auch wieder eine dritte Mannschaft ins Rennen zu schicken, wenngleich "nur" noch als 4er-Team. Und die geht in der Kreisklasse 4 an den Start, was auch nicht gerade ein Zuckerschlecken werden dürfte. Die Mannschaft wurde auch deshalb gemeldet, um den jungen Ex-Junioren weiterhin die Möglichkeit zu geben, in der Punktrunde mitzuspielen. Gepaart mit "altgedienten" erfahrenen Spielern und auch ein paar Neuzugängen kann man zuversichtlich sein, dass es auch hier den ein oder anderen Erfolg geben wird. Für die 3. Herrenmannschaft stehen die folgenden Spieler zur Verfügung: Sören Landinger, Christoph Lachenmayr, Roland Golsner, Simon Erdmannsdörfer, Daniel Mayr, Marc Wendorf oder auch aushilfsweise Hermann Hierl, Thomas Schmid oder Simon Schedel.

Zu guter Letzt sind auch wieder die Senioren in ihrer selbst organisierten "Seniorenrunde Mindelheim" an den Start. Aufgrund der immer dünner werdenden Spielerdecke einiger Teams gibt es aktuell noch die Diskussion, in welchem Modus man die Runde heuer spielen wird. Die Vorschläge reichen von ausschließlich Doppel bis hin zu nur vier Einzeln oder auch Spieltagen unter der Woche, wobei sich die Mehrzahl unserer Spieler gegen den Wegfall der Einzel ausgesprochen haben. Es darf gespannt sein, was am Ende dabei herauskommt. Was die Zusammensetzung der Mannschaft angeht, kann Spielführer Albert Richter im Großen und Ganzen wieder auf den Meisterschaftskader der vergangenen Saison zurückgreifen.

Somit können wir erneut auf eine interessante, spannende und am Ende hoffentlich auch wieder erfolgreiche Saison hoffen und freuen uns natürlich auch auf zahlreiche Besucher der Tennis-Interessierten zu den Heimspielen auf unserer Anlage.

Die DATEN und FAKTEN:


Alle Daten, Fakten sowie Ziele unserer Teams der Saison 2019 könnt Ihr wie immer in den Kurzstenogrammen abrufen. Einfach im Menü links das gewünschte Team auswählen...


Die Ergebnisse aller Begegnungen dieser Saison (mit einem kleinen Bericht zum Spiel) sowie die jeweilig aktuelle Tabelle (mit Link zum BTV) könnt Ihr wie immer auf unserer Seite "Punktrunde aktuell" abrufen.


Wir wünschen unseren Teams

viel Spaß und Erfolg!!


Letzte Aktualisierung: 06.05.2019
Zurück zum Seiteninhalt