TC Aktuell - Archiv

Zurück zur Archivübersicht     Zurück zur Startseite 

 

Mixed Vereinsmeisterschaften 2001

 20. - 23.09. 2001

  • Zum vorletzten Turnier der aktuellen Saison kamen vom 20. bis 23. September die Mixed-Fans auf ihre Kosten! Auch hier meldeten sich, wie beim Konrad Zientek Doppelpokalturnier feste Paarungen an. Auch diese Meisterschaften wurde an einem (verlängerten) Wochenende ausgetragen!

  • Auch in diesem Jahr war die Beteiligung mit 8 Paaren wieder sehr gut. Auffallend und erfreulich war die Teilnahme vieler Jugendlicher. Hier ist das hervorragende Engagement unserer ehrenamtlichen Trainer, allen voran Dr. Peter Bräutigam ganz klar zu spüren!

  • Die Auslosung sowie Festlegung des Spielmodus fand am Mittwoch, den 19. September um 20 Uhr im Clubheim statt. Dies war auch gleichzeitig der Anmeldeschluss. Die Auslosung ergab folgende Paarungen:

    Gruppe1:
    Katharina Holzmann mit Anton Rauh
    Siggi Mayr mit Ledermann Franz
    Karin Müller mit Thomas Schmid
    Verena Fischer mit Wolfgang Scheidle

    Gruppe2:
    Birgit Allmann mit Peter Sobotta
    Christiane Sonntag mit Stefan Rauh
    Lucia Gaschler mit Otto Gaschler
    Marina Sonntag mit Bernhard Schmid

     

  • Nach den Gruppenspielen standen sich im ersten Halbfinale Birgit Allmann/Peter Sobotta gegen Verena Fischer/Wolfgang Scheidle gegenüber, danach spielten Katharina Holzmann/Anton Rauh gegen Marina Sonntag/Bernhard Schmid, die vom Verletzungspech des Ehepaares Gaschler profitierten.

  • Fischer/Scheidle gewannen gegen die 3-fachen Mixedmeister nach überzeugender Vorstellung mit 6:2 / 6:4. Chancenlos dagegen waren Sonntag/Schmid beim 1:6 / 0:6.

  • Somit bestritten Fischer/Scheidle gegen Holzmann/Rauh das Endspiel, welches nichts für schlechte Nerven war; Allein das Ergebnis spricht schon Bände: 7:6/ 5:7 / 7:6 hieß es nach fast 3 Stunden Spielzeit. Zuvor waren Holzmann/Rauh im entscheidenden 3. Satz schon mit 5:2(!) in Führung gelegen und vergaben dabei zwei Matchbälle. Vielleicht war dies der Knackpunkt, denn nun holten Fischer/Scheidle Spiel für Spiel auf und gewann schließlich noch im Tiebreak.

  • Alle der anwesenden Zuseher waren sich nach dem Match einig; Dies war mit Abstand das beste und spannendste Endspiel dieser Konkurrenz!

  • Natürlich gab es auch wieder wichtige Punkte zum Endspurt der TC Turniermeisterschaft®.

    Die Platzierungen:

    1. Verena Fischer mit Wolfgang Scheidle
    2. Katharina Holzmann mit Anton Rauh
    3. Birgit Allmann mit Peter Sobotta
    4. Marina Sonntag mit Bernhard Schmid
    5. Siggi Mayr mit Franz Ledermann
    6. Lucia und Otto Gaschler
    7. Christiane Sonntag mit Stefan Rauh
    8. Karin Müller mit Thomas Schmid

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Zurück zur Archivübersicht     Zurück zur Startseite 



Copyright
© TC-Tussenhausen-Mattsies e.V.