Arbeitseinsatz Platzstilllegung - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
 


TC Aktuell - Archiv

Arbeitseinsatz "Platzstilllegung"

15.10.2016
Auch wenn die Saison noch so schön und auch anstrengend war, zum Schluss mussten die Aktiven nochmal zum letzten Arbeitseinsatz "Platzstilllegung" ran. Die Anlage wurde wieder fit für den "Winterschlaf" gemacht. Dazu fand am Samstag dem 15. Oktober ab 9.30 Uhr ein Arbeitseinsatz statt, zu dem wie immer alle aktiven Mitglieder herzlich eingeladen waren, aber leider enttäuschend wenige erschienen sind!

So benötigten die wenigen Freiwilligen nahezu doppelt so lange, bis die anstehende und notwendige Arbeiten getan war. Und es wäre doch so einfach gemäß dem alten Spruch: "Viele Hände schaffen schnell ein Ende"!

Folgende Arbeiten standen an:

Ahängen der Netze
Bänke reinigen
Schiedsrichterstühle, Schläuche, Bänke aufräumen
Abhängen der Sichtblenden an allen Plätzen
Verräumen aller Gegenstände in und um die Plätze
Geräteschuppen aufräumen
Dachbolden Garage entrümpeln
Garage aufräumen
Wasserversorgung abstellen
(bleibt wegen Clubheimumbau ggf. offen)
div. Sträucher stutzen und schneiden (war bereits schon erledigt)
Sträucher und Schnittgut entlang der Westseite entsorgen

Normalerweise muss auch das Clubheim winterfest gemacht werden, doch aufgrund des Um- bzw. Anbaus wird dieses den Winter über weiterhin genutzt.

Solange das Wetter noch mitspielt, bleibt - wie in den vergangenen Jahren - noch ein Platz für den Spielbetrieb offen.

Übrigens: Für das leibliche Wohl am Mittag wurde natürlich gesorgt!


Den wenigen Helfern ein herzliches Vergelts Gott!


Letzte Aktualisierung: 07.08.2018
Zurück zum Seiteninhalt