Arbeitseinsatz - Plan - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
Die Saison
Der Arbeitseinsatz-Plan

für die aktuelle Saison!

Auf der Generalversammlung im April 2017 wurde einstimmig beschlossen, dass jedes aktive Mitglied, welches in einer Saison mehr als 5 Stunden Tennis spielt, zwei Arbeitseinsätze zu je drei Stunden (insgesamt mindestens sechs Stunden) leistet. Diese beziehen sich auf Arbeiten rund um den Erhalt und Betrieb der Anlage bzw. des Clubheims. Werden diese nicht geleistet, so wird je Arbeitseinsatz ein Betrag von 20 € fällig. Als Nachweis für die geleisteten Stunden bzw. den Einsatz wird im Clubheim ein Nachweisheft geführt, in welches das Mitglied seine Aktivitäten einträgt.


Hier könnt Ihr den vollständigen Beschluss downloaden...


Nachfolgend seht ihr eine i.d.R. aktuelle Liste über (noch) anstehende Arbeiten. Diese Liste hängt auch im Clubheim aus. Jedes Mitglied kann sich zum gewünschten Arbeitseinsatz eintragen und sich dann mit der dafür zuständigen Person in Verbindung setzen.


Datum:

Zuständig:
Arbeit bzw.
Arbeitseinsatz:
Helfer
mind.:
Verfügbare
Helfer:
Erl.
In 2019
Bernhard Schmid
Platzumrandung mit Platten einfassen
einige


In 2019
Peter Sobotta
Geländer Terrasse anschleifen und mit Lasur streichen
1-2


Mo. 10.06.
Mike Hammermayer
LK-Turnier durchführen
1-2


Sa.

20.07.

Peter SobottaJugend-Meisterschaften

1-2



Ende JuliMatthias SobottaZelt aufbauen6-8

So.
17.08.
Mike Hammermayer
Durchführung der Players-Party
bei den
2. Angelberger MIXED-OPEN
1-2


Im
August
Matthias Sobotta
Zelt abbauen
6-8

regel-mäßigBernhard SchmidRasen mähen, Unkraut entfernen1

Stand: April 2019
Letzte Aktualisierung: 08.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt