Sportlerehrung 2017 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt

TC Aktuell - Archiv

Sportlerehrung 2017

des Landkreis Unterallgäu

27.03.2017

Bei der diesjährigen Sportlerehrung des Landkreises Unterallgäu, welche am Montag dem 27. März im Forum Mindelheim statt fand, gab es in der Sportart Tennis gerade mal nur eine einzige Ehrung - nämlich für das Damenteam des TC Tussenhausen-Mattsies.



Bei der abendlichen Gala wurden Verena Fischer, Julia Hiemer und Sarah Sobotta stellvertretend für die gesamte Mannschaft für "herausragende sportliche Leistungen" - sprich für den Aufstieg in die Tennis-Landesliga geehrt.



Landrat Hans-Joachim Weirather sprach dem Team um Katharina Bräutigam, Julia Hiemer, Sarah Sobotta, Franziska Meinert, Marina Osterrieder, Verana Schwarz, Jana Vanik und Mirja Landinger dafür seinen Respekt und Anerkennung aus. Insgesamt wurden rund 160 Einzelsportler und Ehrenamtliche sowie über 40 Mannschaften ausgezeichnet.


Die abendliche Veranstaltung barg auch einen Überraschungsgast, nämlich den dreifachen Olympiasieger im Biathlon, Michael Greis, welcher sich munter unter die vielen Gäste mischte.



Die Einladung zu diesem Event hatten sich die Mädels um Spielführerin Marina Osterrieder in Sommer 2016 nach einer herausragenden sportlichen Leistung mit dem Aufstieg in die Tennis-Landesliga der Damen erarbeitet. Deshalb sagen wir nur

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

zu einer verdienten Ehrung!

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018
Zurück zum Seiteninhalt