Herren1 2014 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Sport > Unsere Teams > 2014
Die 1. Herrenmannschaft


Wir über uns:

Nach dem "Last Minute" Klassenerhalt der vergangenen Saison wollten es die Jungs um Spielführer Peter Bräutigam in diesem Jahr nicht mehr so spannend machen und schon vorzeitig das erklärte Saisonziel, den Klassenerhalt, unter Dach und Fach bringen. Schon sehr früh war abzusehen, dass dieses Team mit dem Wort Abstieg nichts (mehr) zu tun hatte!

Mit einem sagenhaften 3. Abschlussrang - punktgleich mit dem Erst- und Zweitplatzierten (!) - spielte sich das Team um Spielführer Peter Bräutigam sogar fast noch in den Kreis der Aufstiegskandidaten. Lediglich das schlechtere Matchverhältnis verhinderte diese Tatsache! Bis auf Thomas Schmid, der LK-mäßig in die zweite Mannschaft rutschte, stand das Team der Vorsaison nahezu komplett zur Verfügung. Nachwuchsspieler Philip Schedel stieß durch seinen kometenhaften LK-Aufstieg gar auf Position 3 vor. Mit einer ausgeglichenen Spielerdecke von LK 10 bis max. LK 15 auf sechs war das Team klassenmäßig hervorragend besetzt. Eine hervorragende Mannschaftsleistung und eine wesentliche Verbesserung im Doppelspiel, was im letzten Jahr noch ein großes Problem darstellte, waren die Hauptgründe für das Erreichen dieses tollen Saisonergebnisses...

Daten und Fakten im Stenogramm:

Liga:

Kreisklasse 1

Siege / Niederlagen 2013:

3 / 4

Tabellenrang 2013 / von:

5 / 8

Siege / Niederlagen 2014:

6 / 1

Tabellenrang 2014 / von:

3 / 8

Mannschaftsaufstellung:

1. Markus Schmid
2. Peter Bräutigam
3. Philip Schedel
4. Kevin Hierl
5. Harald Wihlbiller
6. Bernhard Schmid

"Ersatzbank":

Spieler aus der "Zweiten"

Abgänge:

-

Neuzugänge:

-

Spielführer:

Peter Bräutigam

Saisonziel:

Klassenerhalt

Anmerkungen:

Kein Vergleich zu letzten Saison! Bis auf die Begegnung gegen die stark besetzten Wörishofer zeigte die Mannschaft eine tadellose Leistung und behielt in allen weiteren Spielen jeweils die Oberhand...

 

Die Cracks:
(Leistungsklasse LK)

1. Markus Schmid
(10)




2. Peter Bräutigam
(11)



3. Philip Schedel
(13)


4. Kevin Hierl
(13)



5. Harald Wihlbiller
(15)




6. Bernhard Schmid
(15)



Letzte Aktualisierung: 17.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt