Jugendmeisterschaften 2018 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Jugend > Meisterschaften
 


TC Aktuell

TC Jugendmeisterschaften 2018

21.07.2018
04.08.2018
Die alljährlichen Jugend-Vereinsmeisterschaften sind gleichzeitig immer auch der Saisonhöhepunkt des Nachwuchses. Und damit auch alle Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, bei diesem Jugend-Tag dabei zu sein, sollten diese auch heuer wieder rechtzeitig vor den Sommerferien am Samstag dem 21. Juli stattfinden. Leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, sodass das Turnier am geplanten Termin nicht durchgeführt werden konnte.

Als idealer Nachholtermin, bei dem fast alle Kinder und Jugendliche, die sich schon angemeldet hatten, wieder dabei sein konnten, hatte sich der Samstag, 4. August herausgestellt. Doch fast genau so, wie es am ersten Termin regnete, herrschten nun extreme Temperaturen, tagsüber jenseits der 30 Grad Marke!

Doch mit entsprechenden Maßnahmen konnte das Turnier erfolgreich durchgeführt werden. Los ging's bereits um 7 Uhr früh mit den Einzeln der Junioren. Etwas später kamen dann die Knaben mit ihrem Einzel hinzu, sodass alle Einzel noch vor dem Mittag ausgespielt waren. Zeit genug also, um auch noch die Doppelkonkurrenzen auszutragen. Als dann die Hitze langsam aber sicher immer stärker wurde, konnten die Teilnehmer ihre Mützen ins kalte Wasser tauchen und über den Kopf stülpen.

Doch nun zum Turnier:

Insgesamt nahmen (leider nur) noch 9 Teilnehmer an diesen Spielen teil, darunter auch noch unsere Junioren 18, was den Sportwart sehr gefreut hatte.

Die Teilnehmer und Betreuer der Jugendmeisterschaften 2018:
Teilnehmer und Betreuer der Jugendvereinsmeisterschaften 2018...
Neben dem Junioren-Einzel wurde auch das Knaben-Einzel im Midcourt ausgespielt. Bei den Junioren setzte sich - etwas überraschend - Roland Golsner durch, der alle seine Spiele gewinnen konnte und sich damit  bei seinen letzten Nachwuchsmeisterschaften den Titel sicherte. Heiß umkämpft waren die weiteren Plätze. Den Vizemeistertitel holte sich Simon Erdmannsdörfer vor Ben Singer, der Dritter wurde. Die nächste Überraschung war der "nur" 4. Platz von Simon Schedel, der einen "gebrauchten" Tag erwischte.

Auch bei den Knaben wurde bis zum letzten Ball gekämpft. Mit Ben Leinsle war auch ein Spieler aus Rammingen dabei, der außer Konkurrenz mitspielte. Dieser zeichnete sich durch sein sicheres Spiel aus und gewann all seine Matches. Wie schon bei den Junioren, gab es auch hier eine Überraschung. Denn mit Felix Scharpf hatte wohl vorher niemand ernsthaft gerechnet. Doch der jüngste im Feld erwischte einen sog. "Sahnetag" und musste sich lediglich dem außer Konkurrenz mitspielenden Ben geschlagen geben. Den zweiten Platz sicherte sich Raphael Sänger, der sich vor Jakob Fuchs und Leander Vogel durchsetzte.

Nach den Einzeln wurden auch noch die Doppel ausgespielt. Dabei holte sich Roland Golsner zusammen mit Simon Erdmannsdörfer auch hier den Titel und verwiesen Simon Schedel und Ben Singer auf Platz 2.
Beim Knaben-Doppel gab es fünf Teilnehmer, sodass Sportwart Peter Sobotta Jeder mit Jedem spielen ließ. Nach den zusammengerechneten Ergebnissen lag auch hier Ben Leinsle zusammen mit Jakob Fuchs mit nur einer Niederlage ganz vorn. Da Ben ja außer Konkurrenz mitspielte, waren es am Ende also Jakob Fuchs und Raphael Sänger, die den Titel vor Leander Vogel und Felix Scharpf holten. Dabei zeigten schon die Kleineren tolle Ballwechsel und effektiven Entscheidungen am Netz.

Sicher auch mit ein Verdienst von Matthias Sobotta, dem Vereinstrainer und Trainer der Jugendlichen.

Um 13.30 Uhr wurde der letzte Ballwechsel geschlagen, somit gerade noch rechtzeitig vor der ganz großen Hitze.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer war bestens gesorgt. Es gab Kuchen am Vormittag und nach dem Ende des Turniers sorgte das gemeinsame Essen vom Grill für einen leckeren Gaumenschmauss.

Danach gab es für alle Teilnehmer wie immer noch tolle Urkunden sowie schöne Pokale bei der abschließenden Siegerehrung, quasi der Lohn für die Mühen des Tages!
Sieger und Zweitplatzierte der Jugendvereinschmeisterschaften 2018...
Sieger und Zweitplatzierte der Jugendvereinsmeisterschaften 2018...


Viele Bilder vom Turnier könnt Ihr wie immer im speziellen Fotoalbum abrufen.

Wollt Ihr einen Rückblick auf die Jugendmeisterschaften 2017 oder früher,

dann schaut doch einfach mal HIER...


Wir sagen allen Teilnehmern danke fürs Mitmachen

und den Gewinnern Herzliche Glückwünsche!


Letzte Aktualisierung: 17.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt