3. Angelberger LK-Turnier 2016 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Sport > LK-Turnier
 


TC Aktuell - Archiv

3. Angelberger LK-Turnier 2016

15.05.2016

Auch heuer nutzten wir die Pfingstpause, um die Aktiven wieder zu unserem "Angelberger - LK-Turnier" einzuladen. Im Gegensatz zu den ersten beiden Malen fand dieses heuer am Pfingstsonntag, dem 15. Mai statt. Für die Aktiven eine gute Gelegenheit, um die LK-Bilanz aufzupolieren und/oder sich mit gleichwertigen oder besseren Gegnern zu messen. Der Spaß an unserer Sportart kam trotz "Polartemperaturen" nicht zu kurz! Mit einem vollen 32er-Teilnehmerfeld wurde den Tennisfans attraktives und hochklassiges Tennis auf unserer Anlage neben dem Sportplatz in Tussenhausen sowie Rammingen geboten.


Sowohl die Tage zuvor wie auch danach regnete es zum Teil ergiebig, doch am Turniertag selbst hatte Petrus ein Einsehen und zeigte sich wohl als Tennisfan. Denn den ganzen Tag über blieb es trocken, wenngleich auch bei extrem niedrigen Temperaturen. Das erfreulichste war, dass es trotzdem nur eine einzige Absage gab und die auch nur krankheitsbedingt!


Turnierbeginn war pünktlich wieder um 8.30 Uhr; natürlich nicht für die Spieler, die eine weite(re) Anreise hatten. Bei diesem Tagesturnier treten die jeweiligen Spieler je nach Teilnehmer (LK) und/oder -zahl entweder im sog. Spiralsystem oder im Gruppenmodus in 4er- oder auch 3er-Gruppen gegeneinander an. Wie schon im vergangenen Jahr wurde auch diesmal wieder im Spiralmodus gespielt, dadurch kamen noch mehr Spieler in den Genuss, wenigstens einmal gegen einen Spieler mit einer gleichen oder besseren LK spielen zu können. Gespielt wurde nach den Bestimmungen des DTB, BTV und der ITF über zwei Gewinnsätze mit Tiebreak, bei 1:1 Sätzen Match-Tiebreak bis 10 Punkte. Die Gewinner beider Matches erhielten zudem einen kleinen Sachpreis.


Wie schon bei den ersten beiden Turnieren war die Teilnehmerzahl auch heuer auf 32 begrenzt und die Meldeliste und auch diesmal wieder randvoll. Mit den vereinseigenen drei Courts ist dies normalerweise nicht zu schaffen, deshalb stellten uns wieder unsere Nachbarn aus Rammingen hierfür zusätzlich ihre beiden Plätze zur Verfügung. Die kleine und sehr schöne Anlage in Unterrammingen liegt gerade mal 3 km entfernt und ist mit dem Auto in nur 3 Minuten erreichbar. Durch den Dauerregen im Vorfeld weichten die Plätze hier jedoch extrem auf, sodass ein Platz sogar im Laufe des Nachmittags nicht mehr bespielt werden konnte, wofür wir uns bei den Aktiven herzlich entschuldigen möchten.


Für das leibliche Wohl wurde natürlich ebenso gesorgt, wie für wärmende Vorkehrungen sowohl im Clubheim wie auch auf der Terasse, sodass es selbst bei diesem extrem kalten Wetter möglich war, draußen zu sitzen.

Wir danken allen Teilnehmern und Gästen

für einen erneut tollen Turniertag

und freuen uns schon jetzt auf das

4. Angelberger LK-Turnier an Pfingsten 2017!!


Letzte Aktualisierung: 17.11.2018
Zurück zum Seiteninhalt