4. Angelberger LK-Turnier 2017 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Sport > LK-Turnier
 


TC Aktuell

4. Angelberger LK-Turnier 2017

04.06.2017

Bereits zum vierten Mal waren sowohl Aktive wie Fans ganz herzlich zu unserem "Angelberger LK-Turnier" eingeladen. Wie immer wurde dazu die Pfingstpause während der Punktrunde genutzt, um die eigene LK-Bilanz aufzubessern und/oder sich mit gleichwertigen Gegnern zu messen. Wie schon im vergangenen Jahr, fand das Turnier auch heuer wieder am Pfingstsonntag statt. Natürlich sollte dabei der Spaß an unserer Sportart nicht zu kurz kommen.


Trotz sehr schlechter Wetterprognosen und einem mächtigen Unwetter in der Nacht zuvor konnte das Turnier pünktlich bereits um 8.30 Uhr begonnen werden. Die Spieler, welche eine weitere Anreise hatten, wurden entsprechend später zum ersten Match eingeteilt. Die Auslosung wurde planmäßig am Freitag Abend durchgeführt und die aktuelle Terminliste danach online zum Abruf bereitgestellt.

Auch heuer wieder wurde wieder im sog. Spiralsystem gespielt. Für jeden Spieler sind dabei zwei Spiele garantiert, mindestens eins davon gegen gleicher oder auch besserer Leistungsklasse. Die Einteilung erfolgt nach LK-Stärke sowie aktuellem Status. Gespielt wurde nach den Bestimmungen des DTB, BTV und der ITF über zwei Gewinnsätze mit Tiebreak, bei 1:1 Sätzen Match-Tiebreak bis 10 Punkte. Die Gewinner beider Matches erhielten zudem einen kleinen Sachpreis.

Da die vereinseigenen drei Courts nicht ausreichten, um das Turnier vollständig durchzuführen, stellten uns unsere Nachbarn aus Rammingen hierfür zusätzlich ihre beiden Plätze zur Verfügung, welcher einer davon aufgrund des starken Regens in der Nacht zuvor leider nicht bespielbar war. Der zweite Platz war zwar bespielbar aber immer noch relativ weich. Obwohl die kleine und sehr schöne Anlage in Unterrammingen mit gerade mal 3 km entfernt und mit dem Auto in nur 3 Minuten erreichbar ist, werden wir das Turnier im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich ausschließlich nur noch auf unserer Anlage in Tussenhausen durchführen, wenngleich dann natürlich mit entsprechend weniger Teilnehmer.

Das Nenngeld für die Aktiven betrug nur 22 Euro. Hinzu kam jedoch die seit 1. April 2017 eingeführte sog. "DTB-Teilnehmergebühr" in Höhe von 5 Euro, für die wir uns distanzieren! Natürlich erhielten mybigpoint-Premium Mitglieder 5 Euro Nenngeld-Ermäßigung.

Erstmals wurde im Übrigen auch eine Damenkonkurrenz ausgeschrieben, welche aber leider keinen Zuspruch fand. Nach dem Umbau bzw. Erweiterung der sanitären Anlagen unseres Clubheims wäre eine Ausweitung nun möglich gewesen...

Sowohl den Aktiven wie Tennisfans wurde den ganzen Tab über einmal mehr attraktives und hochklassiges Tennis auf unserer Anlage neben dem Sportplatz in Tussenhausen geboten. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, sodass die Teilnehmer sich auch richtig wohl fühlten.


Wir danken allen Teilnehmern und Gästen für's Dabei sein

und freuen uns schon jetzt auf das

5. Angelberger LK-Turnier

am Pfingstsonntag 2018!

Letzte Aktualisierung: 12.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt