Das Jahr 2019 - der Rückblick - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt

TC Aktuell - Archiv

Das Jahr 2019 - ein Rückblick!

Januar bis
Oktober 2019

Rückblickend auf die Saison 2019 erinnern wir uns an ein erneut aktives und auch erfolgreiches Jahr in der Geschichte unseres Vereins. Auch wenn uns unsere Teams in der Punktrunde nicht mehr so verwöhnten wie in den letzten Jahren, so können wir doch mehr mit einem lachenden als weinenden Auge darauf zurückblicken. Und obwohl das große Saisonziel unserer ersten Herrenmannschaft, nämlich der erneute Klassenerhalt in der Bezirksklasse 1 nicht erreicht wurde, so gab es doch für die weiteren Teams gute Gründe zum Feiern. Sowohl die "Zweite" wie auch die "Dritte" konnten ihre Saisonziele unter Dach und Fach bringen und wenn auch unsere Senioren ihren Titel heuer leider nicht verteidigen konnten, so konnte man wenigstens auf die die Vizemeisterschaft anstoßen.

Zum 5. Mal schon richtete unser Verein - erstmals nur noch auf der heimischen Anlage - erfolgreich sein "Angelberger LK-Turnier" aus und auch bei den vereinsinternen Clubmeisterschaften gab es ein volles und hochklassig besetztes Teilnehmerfeld und daraus resultierend spannende und tolle Matches auf unserer Anlage.

Was den "normalen" Spielbetrieb angeht, wurde die neue ONLINE-Platzbuchung reibungslos auf alle drei Plätze ausgeweitet und - hervorragend von unseren Aktiven angenommen. Was die Mitgliedergewinnung angeht, waren die Trainer unseres Vereins nicht untätig. Im sog. "Fast Learning Kurs" gab es wieder einige Neueinsteiger, welche in realtiv kurzer Zeit tolle Erfolge im Spiel mit der gelben Filzkugel feiern konnten.

Auch die gesellschaftlichen Ereignisse kamen nicht zu kurz, allen voran unser TC Sommerfest, welches wir heuer zusammen mit unserer Team- und Players Party kombinierten.

Erstmals nahm ein Team unseres Vereins an der vom bayerischen Tennisverband neu eingerichteten Mixed-Runde teil. Hierbei kann sich die Mannschaft aus Spieler(innen) mehrerer Clubs zusammensetzen. Unsere Mannschaft wurde komplettiert aus Spielerinnen von Zaisertshofen und Bad Wörishofen und - holten auf Anhieb die Meisterschaft - welch ein Erfolg!     
 
Nachfolgend geben wir Euch wieder einen kurzen Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse der Saison 2019. Wenn Ihr das Ganze ausführlich(er) haben wollt, dann klickt einfach auf die jeweiligen Links.

Hierzu wünschen wir Euch viel Spaß....


Oktober 2018 bis März
Im Gegensatz zum letzten Winter wurde nur noch eine Mannschaft für die Winter-Hallenrunde gemeldet. Nachdem es im vergangenen Jahr über zwei Teams immer wieder Personalprobleme gab, sollte es doch mit nur einer Mannschaft diesbezüglich keine Probleme mehr geben. Sollte - denn wie sich zeigte, gab es auch in diesem Winter über immer wieder zahlreiche Absagen, sodass Spielführer Matthias Sobotta erneut alle Hände voll zu tun hatte, überhaupt Spieler für die jeweiligen Spieltage zu organisieren. Nachdem das Team vor dem letzten Spieltag noch auf dem vorletzten Tabellenrang lag, konnte man dann noch einmal mit einer starken Besetzung antreten und sicherte sich mit einem Sieg dann noch noch das Saisonziel, den Klassenerhalt...   Weiterlesen


Der April
Nach dem letztjährigen Tunesien-Abstecher ging unsere einwöchige Urlaubs- und Trainingswoche in diesem Frühjahr erstmals in die Urlaubsmetropole Belek an der türkischen Riverea. Doch im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hielten sich die Buchungen trotz anfangs starkem Interesse sehr in Grenzen. Gerade mal nur 13 Teilnehmer des "etwas älteren Semesters" ließen sich dies jedoch nicht entgehen und erlebten eine tolle Woche zu einem unschlagbaren Preis....   Weiterlesen



Gleich direkt nach unserer Urlaubs- und Trainingswoche fand heuer am Freitag dem 12. April die alljährliche Generalversammlung des Clubs statt. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner waren hierzu ganz herzlich ins Clubheim des Vereins eingeladen. Neben der festen Tagesordnung,  welche das vergangene Jahr von den zuständigen Vorständen wie immer  Revue passieren ließ, wurden wieder die ein oder anderen Wünsche  und Anträge gestellt, wie aber auch Vorschläge und Ideen eingebracht.  Zudem ist dies wie immer eine gute Gelegenheit, sich über den Zustand des Vereins, seine  Entwicklung sowie über Aussichten und Perspektiven zu informieren....   Weiterlesen



Auch in diesem Frühjahr luden wir die Bevölkerung, allen voran natürlich die Kinder und Jugendlichen zu unserem Schnuppertag ein, welcher am Sonntag dem 28. April statt fand. Doch wie schon im letzten Jahr, gab es hierzu erneut kaum Interesse, was uns natürlich sehr enttäuscht hat. Dabei ist es leichter als man denkt, unsere schöne Sportart zu erlernen....



Noch vor dem offiziellen Saisonstart und vor allem rechtzeitig vor Beginn der Punktrunde waren die Aktiven zum 6. Sparkassen-Cup  eingeladen. Vor allem für die Mannschaftsspieler eignet sich dieses  Event zur idealen Vorbereitung auf die bevorstehende Verbandsrunde. Das  Turnier begann am Freitag dem 26. April und hätte eigentlich bis einschl. Freitag dem 10. Mai stattfinden sollen. Doch bis das letzte Match ausgespielt werden konnte, war es dann bereits schon der 10. August!  Bei diesem Turnier handelt es sich um den Nachfolger des Konrad Zientek Pokals, einem Doppelturnier....  Weiterlesen


Im Mai
Wie immer starten wir in die Sommersaison Anfang Mai mit dem "Saisoneröffnungs-Schleifchenturnier". Doch wie schon in den letzten Jahren konnte dieses nette und gesellschaftliche Ereigniss auch in diesem Frühjahr "mangels Masse" leider nicht ausgespielt werden. Schade, denn auch Petrus hätte - was das Wetter angeht - seinen Segen dazu gegeben.... Weiterlesen



Dass man - nach den Erfolgen der letzten Jahre - in den Mannschaftswettbewerben irgendwann mal wieder kleinere Brötchen backen muss, sollte in dieser  Saison ganz besonders unsere erste Herrenmannschaft spüren,  die schon vor Beginn der Punktrunde kaum eine realistische Chance  hatte, das erklärte Saisonziel, erneut den Klassenerhalt in der  Bezirksklasse 1 zu schaffen. Die Gründe hiefür lagen auf der Hand; mit Alex Heine und Markus Schmid waren zwei Leistungsträger nicht am Start  und die beiden Aufsteiger der Gruppe, bei welchen man sich für einen  Klassenerhalt normalerweise Chancen ausrechnen könnte, waren - mit deren  Verstärkungen - für das Team um Spielführer Tobias Hiemer leider nicht schlagbar. So kam es wie es kommen musste, der Abstieg aus dieser starken Gruppe war somit unausweichlich. Doch, es gab aber auch noch erfreulicheres zu berichten....   Weiterlesen


Der Juni
Die fünfte Auflage unseres Angelberger LK-Turniers fand wieder am Pfingstmontag dem 10. Juni statt. Zu diesem sogenannten Leistungsklassen-Turnier  sind sowohl die Aktiven wie auch alle Interessierte und Tennisfans  herzlich eingeladen. Eine ideale Gelegenheit, die Pfingstpause während  der Punktrunde zu nutzen, um die eigene LK-Bilanz aufzubessern und/oder  sich mit gleichwertigen Gegnern zu messen. Im Gegensatz zu bisher wurde das Turnier ausschließlich nur noch auf unserer Anlage in Tussenhausen ausgetragen....   Weiterlesen


Im Juli
Wie bei den Großen sind auch für den Nachwuchs des Vereins die Jugend-Vereinsmeisterschaften der sportliche Höhepunkt der Saison. Wie in den letzten Jahren fanden diese auch diesmal wieder rechtzeitig noch vor den Sommerferien, am Samstag dem 20. Juli statt. Neben Tennis wurde diesmal auch der beliebte "Spiel ohne Grenzen" Wettbewerb durchgeführt. Auf die Teilnehmer warteten wieder tolle Urkunden und für die Besten gab's natürlich schöne Pokale. Für  das leibliche Wohl der Teilnehmer war ebenfalls bestens gesorgt. Für  zwischendurch wurde wie immer eine kleine Stärkung verteilt und nach Turnierende wurde gegrillt....   Weiterlesen



Auch wenn es aus sportlicher Sicht heuer für unsere Teams nicht so  gut wie gewohnt lief, gab es trotzdem einige Gründe, auf die Saison 2019  anzustoßen. Erneut waren drei Herrenteams sowie unsere Senioren im Einsatz, was sich für einen kleinen Verein wie den unseren durchaus sehen lassen kann. So gehört unsere mittlerweile schon traditionelle Mannschaftsfeier - oder anders gesagt die so genannte "Team und Players-Party" fest in den Veranstaltungskalender, zumal wir diese gleichzeitig mit unserem Sommerfest verbanden...   Weiterlesen


August bis September

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Für alle  "Daheimgebliebenen" und denjenigen, die einen schönen Nachmittag mit  "gemütlichem" Tennis verbinden möchten, bietet sich unser Sommer-Schleifchenturnier an. Doch auch der neue Termin Maria Himmelfahrstag, 15. August half  nichts, dieses eigentlich nette und gesellige Turnier für Spieler aller  Klassen musste - aufgrund zu wenig Anmeldungen - erneut leider abgesagt werden. Auch im vergangenen Jahr wie auch schon im Frühjahr konnten diese Turnier nicht (mehr) ausgespielt werden....   Weiterlesen



Als nächstes Highlight nach der Punktrunde wurden die vereinsinternen Clubmeisterschaften ausgespielt! Diese  sind wie immer das "Salz in der Suppe", welche über einen längeren  Zeitraum das Spielgeschehen auf unserer Anlage bestimmen. Ausgespielt  werden sowohl Einzel und Doppel, wobei das Einzel auf zwei Leistungsklassen aufgeteilt wurde. Natürlich konnte auch in zwei Altersklassen  ausgespielt werden. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hatten die  Teilnehmer diesmal jedoch "nur" vier Wochen lang Zeit, um ihre(n) Meister zu  ermitteln...   Weiterlesen


Erstmals nahm ein Team unseres Vereins an der vom bayerischen Tennisverband neu eingerichteten Mixed-Runde teil. Hierbei kann sich die Mannschaft aus Spieler(innen) mehrerer Clubs zusammensetzen. Unsere Mannschaft wurde komplettiert aus Spielerinnen von Zaisertshofen und Bad Wörishofen und - holten auf Anhieb die Meisterschaft - welch ein Erfolg! ...   Weiterlesen



Wenn der Schloßcup die Aktiven zum Mitmachen einlädt, dann bedeutet dies wie in jedem Jahr, das kurz bevorstehende Ende der Sommersaison. Dieses sportliche Saisonfinale, welches ausschließlich durch Tiebreaks entschieden wird, fand bereits schon zum 23. Mal statt. Wie immer stand dieses Turnier unter dem Motto "Tennis im Zeichen des Schlosses", zu dem am Abend neben den Aktiven auch alle Mitglieder, Freunde und Gönner herzlich zu unserem Spätsommerabend im Clubheim einlud. ...   Weiterlesen

Im Oktober

Zum Abschluss der Saison wurde am Donnerstag dem 3. Oktober der Tag der deutschen Einheit genutzt, um für die diesjährigen Tenniseinsteiger noch ein kleines Abschlussturnierchen mit gemeinsamen Mittagessen vom Grill sowie Siegerehrung durchzuführen. Dabei zeigten die Aktiven eindrucksvoll, was sie in diesem Sommer in der relativ kurzen Zeit schon alles in unserem Einsteigerkurs sowie bei Vereinstrainer Matthias Sobotta erlernt haben....   Weiterlesen



Fast exakt vor 10 Jahren, nämlich am 6.10.2009 konnten wir mit 30.000 Besuchern seinerzeit   schon mal ein erstes kleineres Jubliäum feiern, was die Abrufe unserer  Website angeht. Im Juli 2013 folgte mit bereits 50.000 Zugriffen das  nächste, etwas größere Jubiläum. Nun, ziemlich genau zum 20-jährigen Bestehen unserer Online-Präsenz stoßen wir mit der runden Zahl von 100.000 erstmalig in den 6-stelligen Abrufbereich. Über diesen Erfolg freuen wir uns sehr und sagen Euch - unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins ein großes Dankeschön. Denn nur Euren regelmäßigen Besuchen haben wir dieses Jubiläum zu verdanken....   Weiterlesen


Einmal mehr können wir somit auf ein aktives und erfolgreiches Tennisjahr anstoßen und auch positiv und voller Freude der kommenden Saison entgegenschauen. Sicher wird es nicht ausbleiben, wieder zahlreiche Herausforderungen zu meistern, aber ebenso sicher wird es auch wieder das ein oder andere Highlight geben, welches eine Saison zu einer schönen Saison machen wird. Dabei möchten wir es nicht versäumen, auch im Namen der Vorstandschaft wieder allen Aktiven und Passiven, Helfern, Freunden und Gönnern des Vereins für ihren zahlreichen Einsatz zu danken. Diesem Dank folgt natürlich die Bitte, sich auch weiterhin wie bisher für den Verein - und somit für den Tennissport in Tussenhausen und Mattsies - zu engagieren!


In diesem Sinne wünschen wir uns allen ein tolles 2020!


Letzte Aktualisierung: 22.03.2020
Zurück zum Seiteninhalt