TC Teamcup 2011 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Jugend > Teamcup


TC Aktuell Archiv
 

TC Team-Cup 2011

17.08. bis
18.08.2011


Es dauerte ganze 5 Jahre, bis endlich zum 2. Mal nach 2006 der zweite Teamcup ausgespielt werden konnte. Damals noch TC Bambini-Cup benannt, wurde die Bezeichnung des Turniers nun ein wenig erwachsener. Gerade in diesem Sommer gab es - zusammen mit den neuen Schnupperkindern - gleich 12 Jugendliche, aus denen der Sportwart drei 4er-Teams bilden konnte, welche dann im Modus "Jeder gegen Jeden" gegeneinander antraten, um ihren "TC Team-Cup Meister" zu ermitteln.

Als optimaler Zeitpunkt erwiesen sich wie schon beim ersten Mal wieder die Sommerferien. Die Spiele dieser Runde erstreckten sich über zwei Tage am Mittwoch und Donnerstag den 17. und 18. August. Gespielt wurde diesmal nach denselben Regeln wie in der offiziellen Verbandsrunde. Nach vier Einzeln wurden anschließend noch zwei Doppel ausgespielt. Im Gegensatz zu 6er-Mannschaften können bei den 4er-Mannschaften mit einem 3:3 Unentschieden die Punkte auch geteilt werden.

Die drei Teams wurden von Sportwart Peter Sobotta, der auch die Leitung und Durchführung dieser Runde übernahm, leistungsgerecht eingeteilt. Und jede der drei Mannschaften durfte sich selbst einen "aussagekräftigen" Namen geben. So kämpften die "Red Bulls", die "Wild Hawks" und die "Cola-Lights" gegeneinander.

Jedes Team absolvierte somit zwei Begegnungen; am Ende holten sich mit drei Punkten (einem Sieg und einem Unentschieden) die "Red Bulls" den Titel. Auf den zweiten Platz spielten sich die "Wild Hawks", die mit zwei Punkten (zwei Unentschieden) zwar auch ohne Niederlage blieben, aber eben auch ohne Sieg. Die "Cola Lights", die sich gegen die "Red Bulls" geschlagen geben mussten und sich gegen die "Wild Hawks" mit einem Remis trennten, belegten mit einem Punkt den dritten Rang.

Am Ende blieb die Erkenntnis, dass es den Kids jede Menge Spaß gemacht hat, im Spiel gegeneinander anzutreten. Es gab ausschließlich knappe Matches, sowohl die Ergebnisse wie auch die Abschlusstabelle lagen ganz eng zusammen und nicht zu vergessen die neu gewonnenen Erfahrungen im Mannschaftssport "Tennis"...

Die Teams:

Die Siegermannschaft des TC Team Cup 2011:
The "Red Bulls"

Die Sieger des TC Team Cups 2011

Untere Reihe von links:
Simon Schedel und Ben Singer
Obere Reihe von links:
Lukas Lederle und Benni Schwarz

Die "Vizemeister":
The "Wild Hawks"

Die "Vize" des TC Team Cups 2011

Untere Reihe von links:
Andreas Lederle und Paula Singer
Obere Reihe von links:
Dominik Walter und Dominik Meidert

Die Drittplatzierten:
The "Cola Lights"

Die Drittplatzierten des TC Team Cups 2011

Untere Reihe von links:
Simon Schwarz und Constantin Rischer
Obere Reihe von links:
Noah Singer und Fabian Liedl



Und so haben sie gespielt:

Spieltermin:

Zeit:

Begegnung:

Ergebnis:

Mi. 17.08.2011

9 Uhr

Red Bulls  -  Wild Hawks

3 : 3

Mi. 17.08.2011

13.30 Uhr

Wild Hawks  -  Cola Lights

3 : 3

Do. 18.08.2011

9 Uhr

Cola Lights  -  Red Bulls

2 : 4



Die Abschlusstabelle:

Platz:

Mannschaft:

Matches:

Punkte:

1.

The Red Bulls

7 : 5

3: 1

2.

The Wild Hawks

6 : 6

2 : 2

3.

The Cola Lights

5 : 7

1 : 3


Letzte Aktualisierung: 07.08.2018
Zurück zum Seiteninhalt