Damit wir Euch ein optimales Webseiten-Erlebnis ermöglichen können, verwenden wir wir u.a. Cookies. Dazu zählen die für den Betrieb der Webseite notwendigen Standard-Cookies sowie funktionelle-Cookies für eine verbesserte personalisierte Nutzung. Für die funktionellen Cookies benötigen wir jedoch Eure Einwilligung.

Notwendig
Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten. (Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse)

Funktionalität
Von diesen Cookies profitiert Ihr beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Euch vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte. Um unser Angebot für Euch zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

( Weitere Informationen dazu findet Ihr hier in der Datenschutzerklärung. )





TC Teamcup - TC Tussenhausen-Mattsies e.V.

Abmelden
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Jugend > Teamcup
TC Jugend Team-Cup
Sportliches Kräftemessen beim Jugend TC Team-Cup

Mit dem TC Teamcup hatten wir ein weiteres Highlight innerhalb unserer Jugendarbeit geschaffen. In der Saison 2006 - damals noch als "TC Bambini-Cup" benannt - wurde dieser erstmals ausgespielt.

Dabei handelte es sich um eine "interne" kleine Mannschaftsrunde, mit der auch den Kindern, die (noch) nicht an der Punktrunde teilnehmen konnten, die Möglichkeit gegeben wurde, in einer Mannschaft zu spielen, um so erste Erfahrungen im Wettkampfsport zu sammeln.

"Es hat sich gezeigt, dass diejenigen, die im Mannschaftssport mitspielen,
die größten Sprünge nach vorn machen"


so die Erfahrungen von Sport- und Jugendwart Peter Sobotta.

Ausgespielt wird dieser i.d.R. idealerweise in den großen Sommerferien, wenn das Jugend-Sommertraining offiziell beendet ist.

Ausgespielt wurde dieser Wettbewerb nach dem gleichen Schema wie die Wettspielrunden. Die ganz kleinen, die noch im Kleinfeld spielten, mussten neben Tennis-Einzel- und Doppel im Kleinfeld auch noch drei Motorikübungen (Laufen, Weitspringen und Ballwurf) sowie eine Mannschaftssportart (Hockey) absolvieren. Bei den größeren wurde ausschließlich nur noch Tennis (Einzel und Doppel gespielt).

Die Mannschaften wurden nach Möglichkeit leistungsgerecht zusammengestellt, die Betreuung der Kinder an den Wettkampftagen übernahmen entweder die jeweiligen Trainer oder die "größeren" Jugendlichen des Vereins.

Und damit das Ganze noch peppiger wurde, durfte sich jede Mannschaft selbst einen sog. "Nickname" - wie z.B. "Die Schmetterer" oder "Red Bulls" usw. geben.

Kurzum: Ein richtiges Highlight für die Kids!

Aufgrund der nicht immer verfügbaren Teilnehmerzahlen konnte dieser Wettbewerb nach 2006 und 2011 leider bis dato nicht mehr durchgeführt werden. Doch was ja nicht mehr ist, kann ja durchaus wieder werden...

Zum Abrufen einfach nachfolgend das gewünschte Jahr anklicken (es wird dann zu den Inhalten des alten Auftritts TC 2.0 verlinkt):

Letzte Aktualisierung: 23.11.2020
Zurück zum Seiteninhalt