Unsere Teams 2018 - TC Tussenhausen-Mattsies

   
Abmelden
Direkt zum Seiteninhalt
TC Sport > Unsere Teams
Unsere Teams 2018


Ein altes Sprichwort besagt, wenn man hoch steigt, kann man tief fallen! Dies könnte sich auch fast ein wenig auf den Mannschaftssport in unserem Verein beziehen. Hoch steigen heißt in diesem Fall die sensationellen Aufstiege unserer Damen bis in die Landesliga (!) in der vergangenen Saison. Tief fallen bedeutet nicht den Abstieg des Teams zurück in die Bezirksliga sondern gar die Abmeldung der Mannschaft zu Beginn dieses Jahres. Damit verschwindet auch das langjährige Aushängeschild des Vereins.


Und wäre das nicht schon genug, wird es in diesem Jahr auch im Nachwuchsbereich keinen Mannschaftssport mehr geben. Altersbedingt musste die Mannschaft abgemeldet werden, weil es auch hier keine Neuzugänge bzw. Nachrücker aus der eigenen Jugend gab.


Demgegenüber gibt es aber auch Positives zu vermelden. Die 1. Herrenmannschaft spielt nach ihrem Aufstieg in der letzten Saison heuer in der Bezirksklasse 1, der zweithöchsten schwäbischen Spielklasse! Alles andere jedoch als ein Zuckerschlecken, denn Teams wie Günzburg, Illertissen, Wasserburg, Lindau sowie Bad Wörishofen, Weißenhorn oder Pfuhl bedeuten eine echte Hammergruppe für unser Team. Der Klassenerhalt wäre die Erfüllung eines großen Ziels!

Auch die zweite Mannschaft schlägt heuer erstmals auf Bezirksebene auf. Als bester Gruppenzweiter der vergangenen Saison konnte die Mannschaft nachträglich ebenso den Aufstieg feiern und gilt gegen Teams wie 2x Krumbach, Neugablonz, Babenhausen oder den TC Illertissen und Burlafingen ganz klar als Außenseiter und möchte sich so gut als möglich verkaufen. Der Klassenerhalt wäre auch hier eine kleine Sensation!

  

Auch die dritte Garnitur spielte letztes Jahr eine tolle Saison und schaffte ganz klar den Klassenerhalt in der Kreisklasse 2. Sie treffen heuer (wieder) auf viele Bekannte wie z.B. Dirlewang, Mindelheim, Ettringen und Kirchheim, aber auch 2x Memmingen sowie Illerwinkel. Natürlich heißt auch heuer wieder das Saisonziel Klassenerhalt, was die Mannschaft ohne Verletzungsausfälle schaffen sollte.


Neben unseren drei Herrenteams gehen auch die Senioren wieder in ihrer selbst organisierten "Seniorenrunde" an den Start. Nachdem Kammlach aufgrund Spielermangel nicht mehr selbst eine Mannschafts stellen kann, verstärkt sich der SC Blau-Weiß-Ettringen mit einigern Spielern aus Kammlach. Neu dabei ist erstmals auch der TC Nassenbeuren, sodass es heuer insgesamt fünf Teams um den Titel kämpfen. Nach der letztjährigen Vizemeisterschaft möchte das Team um Spielführer Albert Richter natürlich heuer wieder den Titel in das Örtchen am Angelberg holen. Eine Vorentscheidung fällt hier sicher wieder im Derbyklassiker gegen Markt Wald, aber auch die anderen Teams sind nicht von Pappe...


Die DATEN und FAKTEN:


Alle Daten, Fakten sowie Ziele unserer Teams der Saison 2018 könnt Ihr im Kurzstenogramm abrufen. Einfach im Menü links das gewünschte Team auswählen...


Die Ergebnisse aller Begegnungen dieser Saison (mit einem kleinen Spielbericht) sowie die jeweilig aktuelle Tabelle (mit Link zum BTV) könnt Ihr wie immer auf unserer Seite "Punktrunde aktuell" abrufen.


Wir wünschen all unseren Teams

eine tolle, verletzungsfreie und natürlich

erfolgreiche Saison!!


Letzte Aktualisierung: 23.05.2018
Zurück zum Seiteninhalt